Was ist Dubstep eigentlich? Natürlich handelt es sich dabei um eine elektronische Musikrichtung, die aus Techno und Electro hervorkam. Eigentlich gibt es Dubstep schon sehr lange, länger als 10 Jahre, dieser Style kommt ursprünglich aus der UK-Garage und 2 Step Szene. Heute ist im Dubstep hauptsächlich der Wobblebass präsent, er stellt die Basis für fast jeden Dubstep Track dar.

Ein Künstler, die heute für Dubstep besonders bekannt ist, ist zum Beispiel Skrillex.. Hier mal einer seiner besten Tracks.

Korn ft. Skrillex – Get Up (aus dem Film “Sucker Punch”)

Dubstep bezeichnet eine größtenteils in South London entstandene Musikrichtung, die aus Garage und 2 Step hervorging. Die Entstehung geht zurück bis etwa 2001, wobei es keine Einigkeit darüber gibt, was genau die erste Dubstep-Platte war. Der UK-Garage-DJ El-B wird in mehreren Quellen als erster Dubstep-Produzent aufgeführt.

Der Begriff Dubstep stammt aus dem Club Forward, der einen passenden Begriff für das neu entstandene Musikgenre gesucht hatte.

Schnell nahm die Musik vielfältige Einflüsse – etwa aus Elektro, Jungle und anderen elektronischen Stilrichtungen – auf, und viele Künstler wie Skream oder Benga entwickelten den Stil immer weiter weg von den Garage-Wurzeln.

Eine Art „Schwestergenre“ ist Grime, eine britische Form des HipHop, die ähnlichen Wurzeln entspringt, aber anders als der größtenteils instrumentale Dubstep auch Raps beinhaltet. Es gibt und gab zu jeder Zeit in der Geschichte der Musikstile prominente Beispiele der gegenseitigen Vermischung und Beeinflussung. Viele Produzenten von Grime-Instrumentals machten sich auch als Dubstep-Künstler einen Namen.



Unsere alle Lieblinge SOULWAX alias 2MANYDJS knallen uns mal wieder heissen und harten Electro vor den Latz: “Bonkers (As Heard On Radio Soulwax Edit)” ist eine Rakete, die sofort mächtig losgeht und keine Gefangenen macht!

Soulwax – Bonkers (As Heard On Radio Soulwax Edit)



Mit “only friend” hauen Blamma Blamma einen echten Electro raus! Die jungen Briten sind noch ohne Label. Aber wenn man sich den Track anhört weiss man schnell: Das wird nicht mehr lange dauern, bis sie gesigned werden. Hammer! Mehr findet ihr auf Blamma Blamma´s Myspace Profil



This is real electro! Scheisse, finde ich die Scheibe geil! Mit dem Remix von Boltan – “creepy” beweisen die Mightyfools mal wieder, das die Blödköppe den Groove im Arsch haben. Das Ding schiebt so fies wabernd nach Vorne, das einem nach dem halben Track die Zahnplomben rausfliegen, wenn man sich näher als 5m an einer starken PA aufhält. Maximum Electro! Die Jungs aus Holland haben auch andere gut pfundige Tracks am Start – checkt doch mal ihr myspace Profil aus, da gibts Bass & Brötchen auf die Mütze!

Boltan – creepy (Mightyfools Remix)



Tobias Lützenkirchen, der seit 3 oder 4 Jahren oben an den Techno und Electrocharts rangiert, hat einen neuen Superhit erschaffen, mit “3 Tage wach” setzte sich der junge Wahl-Münchner ein Denkmal. Der (laut eigenen Aussagen)= an einem halben Tag produzierte Track rast durch diverse Charts und wird nicht nur in Techno und House Clubs gespielt, nein – sogar am Ballermann ertönt die Hymne 3 Tage wach bereits!

Luetzenkirchen – 3 Tage wach offizielles Video

Hier der Text zu 3 Tage wach:
Auf gehts ab gehts, 3 Tage wach
Nächste Party kommt bestimmt, 3 Tage wach
Afterhour vor der Hour, 3 Tage wach
3 Tage wach jetzt wirst du langsam schwach

Punkt Punkt komma klar, 3 Tage wach
Du warst gestern auch schon da, 3 Tage wach
Spieglein an der wand wer ist drei Tage wach?
Du und deine omaa sind 3 Tage wach

(Nase voll, Pimmel schrumpft, 3 Tage wach
Essen doof, schlafen doof ,3 Tage wach
Banane in der Birne, 3 Tage wach
Bollerbuden Dirndl, 3 Tage wach)

Volle Kanne Einwurf, 3 Tage wach
Paniert und ding dong ding dong, 3 Tage wach
Bunte pillen Fete, 3 Tage wach
Puls wie ne Rakete, 3 Tage wach

Teller bis zum unterkiefer, 3 Tage wach
In der hose ungeziefer, 3 Tage wach
Flasche leer, feuerwehr 3 Tage wach
Laufen geht jetzt auch nicht mehr, 3 Tage wach

Auf gehts ab gehts, 3 Tage wach
Nächste Party kommt bestimmt, 3 Tage wach
Afterhour vor der Hour, 3 Tage wach
3 Tage wach jetzt wirst du langsam schwach

Notfall Apotheke, 3 Tage wach
Rotz auf der Tapete, 3 Tage wach
Verplant , paniert, 3 Tage wach
Völlig ungeniert, 3 Tage wach




  • House&Electro DJ

      Profile Beats fürs Herz und die Seele, für den Hintern und die Hüfte - keeboy serviert kochend heiß vom drehenden Tablett nur die feinste Kost - gewürzt mit Daft Punk und britischem Glam, aufgekocht mit Breaks und Hiphouse, gedopt mit Fusionen aus Electro und Rock prügelt er den Discoscheiss aus den Boxen bis keiner mehr still steht.

    RSS